Beachcamp auf Kreta Mai/Juni 2021

Nach langer Pause war es im Mai endlich soweit: Reisen in den Süden waren wieder möglich und so konnten wir unser heiß ersehntes Beachcamp in Angriff nehmen. Auch die Stornierung des ursprünglich geplanten Hotels, eine kurzfristige Verschiebung um eine Woche und zusätzliche PCR-Tests konnte 10 Volleyballer plus Begleitung nicht aufhalten. Dank der fantastischen Unterstützung vom Vierländer Reisebüro bestiegen wir gut gelaunt (wenn auch ein wenig müde) am 31. Mai um 5:30 den Condor Flieger, der uns Richtung Kreta und zu unserer Beachwoche im sonnigen Süden bringen sollte.

Vor Ort wurden gleich der Strand inspiziert und ein geeigneter Platz für das Beachfeld ausfindig gemacht, das wir eigens mitgebracht hatten. Ruckzuck war das Feld aufgebaut, der Ball aufgepumpt und los ging es mit dem Beachen. Und wenn uns der ungewöhnlich starke Wind nicht aufgehalten hätte, wären wir wohl gar nicht vom Platz weg gekommen…. Außer vielleicht, um doch mal vom leckeren Buffet oder von den hervorragenden Cocktails zu probieren oder es uns sonst wie gut gehen zu lassen mit unserer coolen Crew. Denn die Stimmung war wirklich hervorragend und wir hatten jede Menge Spaß.

Nach sechs Tagen mussten wir dann leider schon wieder zurück. Aber wir freuen uns schon sehr auf das nächste Mal!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.